Verleih von Veranstaltungstechnik

im Standort Karlsdorf-Neuthard

Telefon

Mobil

Email

07251 440 343

0163 143 62 53

info@bw-sound.de

Impressum

BW SOUND & LIGHT

Inhaber: Benjamin Weschenfelder

 

Vermietung von Soundanlagen, Lichtanlagen und Effektgeräten rund um Bruchsal und Karlsruhe.

 

 

Schumannstraße 30

76689 Karlsdorf-Neuthard

Tel: 07251 440 343 (nicht immer besetzt)

Mobil: 0163 143 62 53 (meistens erreichbar)

 

Steuernummer: 3057850849

 

Kontakt: info@bw-sound.de

(alternativ: b.weschenfelder@web.de)

 

www.bw-sound.de

 

...hier können Sie günstig eine Anlage mieten.

 

____________________________________________________

Orte in der Nähe:

Karlsdorf, Neuthard, Bruchsal, Forst, Ubstadt-Weiher, Weingarten, Büchenau, Philippsburg, Untergrombach, Obergrombach, Karlsruhe, Graben-Neudorf, Kirrlach, Kronau, Kraichtal, Münzesheim, Flehingen, Gondelsheim, Gochsheim, Hambrücken, Bad Schönborn, Mingolsheim, St. Leon-Rot, Walldorf, Rauenberg, Mlasch, Dielheim, Angelbachtal, Altlußheim, Dettenheim, Neulußheim, Reilingen, Waghäusel, Wiesloch, Rheinsheim, Rheinhausen, Oberhausen, Rheinhausen, Hockenheim, Germersheim, Linkenheim-Hochstetten, Stutensee, Neureut, Waldstadt, Durlach, Pfinztal, Remchingen, Walzbachtal, Bretten, Oberdertingen, Knittlingen, Grossvillars, Zaisenhausen, Kürnbach, Sulzfeld, Sternenfels, Sinsheim, Knielingen, Ettlingen, Waldbronn, Karlsbad, Spielberg, Waldbronn, Rheinstetten, Forchheim, Daxlanden, Oberreut


Google Maps integrieren - RegioHelden

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Unsere Beschallungsanlagen können Pegel produzieren, die zu Hörschäden beim Publikum führen können. Wir weisen daher ausdrücklich darauf hin, dass die Verantwortung für den Lautstärkepegel alleine beim Veranstalter liegt.

 

Allgemeines

Mit seiner Unterschrift erkennt der Mieter diese Mietbedingungen ausnahmslos an. Vermietung und Lieferung erfolgen nur zu den nachstehenden Bedingungen. Abweichungen und Nebenabreden bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung des Vermieters. Aus einem stillschweigenden Verzicht des Vermieters auf die Beachtung der Schriftform bei abweichenden Regelungen und Nebenabreden in der Vergangenheit kann kein Verzicht auf die Einhaltung der hierdurch berührten Bestimmungen der vorliegenden Bedingungen hergeleitet werden. Etwaige Mietbedingungen des Mieters wird hiermit widersprochen. Sie verpflichten den Vermieter auch dann nicht, wenn sie bei Vertragsabschluss nicht noch einmal ausdrücklich zurückgewiesen werden. Die Unwirksamkeit oder Änderungen einzelner Bedingungen berührt nicht die Gültigkeit der Übrigen. Bei Nichteinhaltung der Bedingungen, insbesondere bei Zahlungsverzug des Mieters ist der Vermieter berechtigt, die Ausführung vorliegender Aufträge bis zur Erfüllung der Bedingungen ganz oder teilweise auszusetzen oder von nicht erfüllten Verträgen zurückzutreten.

 

Preise

Alle Preise verstehen sich i.d.R. für einen Einsatztag. Eine Bestellung gilt dann als angenommen, wenn sie vom Vermieter schriftlich bestätigt oder die Ware übergeben ist. Ebenso bedürfen Ergänzungen und Abänderungen zu ihrer Rechtswirksamkeit der schriftlichen Bestätigung des Vermieters. Soweit nicht anders vereinbart, ist der volle Mietpreis bei der Abholung bzw. Lieferung in Bar zu bezahlen.

 

Materialabholung

Bei der Abholung ist die Vorlage des gültigen Personalausweises erforderlich. (Reisepässe o.ä. ohne Aufenthaltsgenehmigung/Wohnortangaben werden nicht akzeptiert). Alle Geräte sind in ordentlichem, funktionsfähigem Zustand. Der Mieter ist verpflichtet sich von der einwandfreien Funktion der Geräte bei der Abholung zu überzeugen. Verzichtet er hierauf, geht diese Verpflichtung nicht auf den Vermieter über. Spätere Reklamationen können nicht berücksichtigt werden. Die Übernahme der Geräte gilt als Bestätigungen des einwandfreien Zustandes. Beachten Sie die Zulässige Einsatztemperatur von 0-40°C.

 

Material

Technische Ausfälle liegen im Bereich des Möglichen und stellen keinen Grund zur Mietpreisminderung dar. Ansprüche durch Ausfall unserer Geräte sind ausgeschlossen. Das Öffnen der Geräte bzw. herausschrauben aus den Cases ist verboten! Es dürfen an den Geräten keine technischen Änderungen vorgenommen werden. Das Verkleben der Mietgeräte und Kabel mit Klebeband, insbesondere PACKETKLEBEBAND/PANZERTAPE ist verboten. Kosten für die Reinigung betragen pro zu reinigendes Objekt 10€. Fehlende Kleinteile unter 20€ bei der Rückgabe werden sofort in Rechnung gestellt.

 

Umgang mit dem Material / Installationshinweise

Der Mieter / Veranstalter hat mit dem Material verantwortungsbewusst umzugehen. Das Material muss an geeigneten Bereichen aufgestellt bzw. installiert werden. Der Bereich muss zu allen Zeiten überdacht sein. Die Geräte – insbesondere elektronische - dürfen keiner Nässe ausgesetzt werden. Der Veranstalter hat dafür zu sorgen, dass das Material ordnungsgemäß zu betreiben/bedienen ist. Insbesondere bei Soundanlagen ist dafür Sorge zu tragen, dass die Anlage nicht übersteuert (Fachjargon: „Clipping“) werden, d.h. dass die Mischpulte NICHT in den „roten Bereich“ zu fahren sind. Für eventuell auftretende Schäden haftet alleinig der Mieter. Fehlendes Wissen wird nicht akzeptiert. Der Mieter / Veranstalter muss sich bei Unwissen über korrektes Umgehen mit dem Material beim Vermieter erkundigen.

Die Geräte müssen vom Veranstalter so installiert werden, dass keine Personen verletzt oder Gegenstände beschädigt werden. Im Falle eines Unfalls haftet keinesfalls der Vermieter. Es wird darauf hingewiesen, dass Lautsprecher, insbesondere Subwoofer, Vibrationen verursachen, die im Extremfall ein Herabstürzen bei mangelnder Sicherung hervorrufen können.

 

Betrieb an Stromaggregaten

Sollen Geräte an fremden Stromgeneratoren betrieben werden, so muss der Mieter den Vermieter in Kenntnis setzen.

Es dürfen nur Generatoren eingesetzt werden, die für Soundanlagen geeignet sind. Soundanlagen verursachen prinzipbedingt Sprunglasten, d.h. die Leistungsaufnahme ist in weiten Bereichen nicht konstant. Nur Stromaggregate, die eine Spannungstoleranz von +-10% (207V...253V) und eine Frequenztoleranz von +-10% (45Hz...55Hz) einhalten dürfen verwendet werden.

 

Ausgabe und Rückgabe

Die Aus- und Rückgabe erfolgt nur zu vereinbarten Zeiten! Bei Nichteinhaltung der Rückgabevereinbarung oder Überschreitung der Mietdauer erhöht sich der Mietpreis um einen weiteren Tag. Eventuelle Schäden sind grundsätzlich so früh wie möglich,

spätestens jedoch bei Rückgabe zu melden. Die Rücknahme der Mietsache bestätigt nicht deren Schadenfreiheit.

 

Stornierung von Aufträgen bzw. nicht abgeholtes Material

Wird eine Reservierung bis zu 14 Tagen vor Mietbeginn storniert, fallen keine Kosten an.

Wird eine Reservierung bis zu 7 Tagen vor Mietbeginn storniert, sind 30% des Mietpreises fällig.

Wird eine Reservierung innerhalb von 3 Tagen vor Mietbeginn storniert, ist der halbe Mietpreis fällig.

Für reservierte aber nicht abgeholte Mietgeräte wird der volle Mietpreis in Rechnung gestellt.

 

Versicherung

Die Geräte sind nicht versichert. Der Mieter trägt die volle Verantwortung! Wir behalten uns vor eine Kaution einzubehalten.

 

Disclaimer / Haftungsausschluss

 

1. Inhalt des Internetangebots und Haftungsausschluss

 

Diese Webseiten wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseiten entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

 

2. Urheber- und Kennzeichenrecht

 

Copyright © Webseitenbetreiber. Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder, Grafiken und Animationen sowie deren Anordnung auf den Internetseiten unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Website darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Wir weisen daraufhin, dass auf den Websites enthaltene Graphiken teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen könnten. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

BW SOUND & LIGHT | Inh. Benjamin Weschenfelder | Schumannstraße 30 | 76689 Karlsdorf-Neuthard | 07251 440 343 | 0163 143 62 53 | info@bw-sound.de